Klassenlager

Geht ihr mit eurer Klasse in ein mehrtägiges Lager, ist gute
Planung angesagt.

Zuerst müsst ihr oder eure Eltern ein Gespräch mit den Klassenlehrern führen, in denen ihr folgende Punkte abklärt:

  • Was ist genau geplant?
  • Wie sehen die Menüpläne aus?
  • Wie sieht die Lagerküche aus? 
  • Weiss evtl. die Köchin der Koch über Zöliakie Bescheid?
  • Ist es möglich, eine separate, glutenfreie Nische in der Küche
    einzurichten?
  • Hat es, falls nötig, Platz für mitgebrachte glutenfreie Lebensmittel?
  • Besteht die Möglichkeit, einige Gerichte oder mindestens Beilagen
    für alle  glutenfrei zu kochen?
  • Was muss von unserer Seite mitgenommen werden
    (Kochutensilien, Essen)?

Sinnvoll ist es auf jeden Fall auch, wenn die anderen Kinder über Zöliakie ein Grundwissen haben. Falls dies noch nicht der Fall ist, sollte vor dem Lager wenn möglich eine Information entweder durch die interessierten Lehrkräfte und/oder durch einen Elternteil und vielleicht auch einer Ernährungsberaterin, statt finden.